Rechtzeitig zum Saisonbeginn bei strahlenden Sonnenschein trafen sich am Samstag, dem 30.03.2019 wieder viele  Vereinsmitglieder, um ihren Stützpunkt für die neue Saison vorzubereiten. Dabei war wie immer auch die Seglerjugend aktiv. Die ersten Optis wurden startklar gemacht.

Da wurde Laub gerecht, Zufahrtswege gekehrt, die Wasser- und Elektroversorgung wieder in Betrieb genommen und das Bollwerk ausgebessert. Es herrschte eine tolle Stimmung. Während den Arbeiten gab es zwischen den Teilnehmern ausreichend  Gesprächsstoff was die Saison so bringen mag.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar...